Aichach | Neuer Leiter der Polizeiinspektion Aichach

Mit Ablauf des Monats Juli geht der langjährige Dienststellenleiter der Polizei Aichach, Erster Polizeihauptkommissar Erich Weberstetter, nach fast 44 Jahren im Polizeidienst in den wohlverdienten Ruhestand. Weberstetter leitete seit August 2016 die Geschicke der Polizeidienststelle im Herzen des Wittelsbacher Lands, nachdem er dort bereits 9 Jahre als stellvertretender Dienststellenleiter im Einsatz war.

Die Nachfolge von Erich Weberstetter tritt zum 1. August 2021 Polizeihauptkommissar Michael Jakob an.

 
Michael Jakob
Michael Jakob/Foto Polizei

Der 50-jährige Hauptkommissar begann 1991 seine polizeiliche Ausbildung in der 3. Qualifikationsebene und verrichtete danach zwei Jahre bei einer Einsatzhundertschaft der Bereitschaftspolizei sowie fünf Jahre bei der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums München seinen Dienst. 2001 wechselte der gebürtige Augsburger zum Polizeipräsidium Schwaben Nord und war zehn Jahre als Dienstgruppenleiter bei der PI Augsburg 6 sowie vier Jahre als Außendienstleiter in Nordschwaben im Einsatz. Seit 2015 ist Michael Jakob Pressesprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Nord.

Die Amtseinführung durch Polizeipräsident Michael Schwald findet Ende Juli in Aichach statt. Bei dieser Feierlichkeit wird auch EPHK Erich Weberstetter offiziell verabschiedet.

 
 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.