Aichach | Schlägerei auf dem HIT-Parkplatz

Zwei Gruppen von insgesamt zwölf Jugendlichen gerieten gestern Abend gegen 22.00 Uhr auf dem HIT-Parkplatz aneinander. Die Gruppe um die beiden Haupttäter hatte den Tatort bis zum Eintreffen der Polizei bereits verlassen und waren in unbekannte Richtung geflüchtet.

gewerkschaft-der-polizei-fordert-messerverbotszonen-1 Aichach | Schlägerei auf dem HIT-Parkplatz Aichach Friedberg News Polizei & Co | Presse Augsburg
Gestern Abend kam es am HIT-Parkplatz zu einer Schlägerei – als die Polizei kam, waren die Täter bereits geflüchtet (Foto: Symbolbild)

Zurück blieben drei Geschädigte im Alter von 19 bis 21 Jahren, die bei der Auseinandersetzung leichte Verletzungen erlitten hatten. Die Täter sollen im Alter von etwa 16 bis 18 Jahren gewesen sein und ein orientalisches Erscheinungsbild gehabt haben. Einige der Personen seien in einem graufarbenen BMW geflüchtet.

Hinweise werden unter der Tel.: 08251/8989-11 an die Polizei Aichach erbeten.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.