Alle sind eingeladen – AEV bietet Public Viewing im VIP-Bereich an

Eishockey in Augsburg ist Tradition, Begeisterung oder auch Heimat. Eishockey in Augsburg bedeutet aber auch Gemeinschaft. Deshalb haben sich die Augsburger Panther in Kooperation mit Magenta Sport entschieden, Spiel 4 der Viertelfinal-Serie gegen die Düsseldorfer EG für alle Fans kostenlos im Pantherclub zu übertragen und das Team so auch trotz über 500 Kilometern Entfernung zum Spielort ISS Dome gemeinschaftlich zu unterstützen.

Das Spiel kann am kommenden Freitag (22.März) VIP-Bereich bequem an Steh- oder Sitzplätzen auf insgesamt 22 Monitoren verfolgt werden. Der Eintritt ist frei, Einlass ist aber 18:30 Uhr.

Das Team vom Panthercatering wartet mit einem bayerischen Buffet und dem Getränkesortiment des Brauhauses Riegele auf.

Jeder Dauerkartenbesitzer, der beim Einlass seine Dauerkarte vorzeigt und abscannen lässt, erhält gesponsert von der Brauerei Riegele einen Panthertaler für ein Freigetränk.

Offizielles Ende der Veranstaltung ist 60 Minuten nach Spielende.

Mit dem Sonderzug nach Düsseldorf

Für alle diejenigen, die den AEV in Düsseldorf unterstützen wollen und können haben der 1. AEV Fanclub und die Eishockey-Freunde Augsburg einen Sonderzug organisiert. Stand Sonntag gab es hier noch wenige Restplätze. Ein Nachfrage via Facebook könnte sich lohnen.