„Alles neu macht der Mai“ | Die exklusive Eva Weber-Kolumne, April 2020

Liebe Augsburgerinnen und Augsburger,

noch immer wird unser Privat- und Arbeitsleben maßgeblich durch das Coronavirus beeinflusst. Zwar werden die Ausgangsbeschränkungen in den kommenden Wochen langsam gelockert, doch wann wir wieder zur Normalität zurückkehren können, kann aktuell noch keiner sagen. Ich weiß aus vielen Gesprächen, dass es für viele Augsburgerinnen und Augsburger eng wird, je länger die Beschränkungen aufrecht erhalten bleiben. Deswegen und trotzdem möchte ich mich deshalb an dieser Stelle bei Ihnen bedanken. Denn die Anstrengungen der letzten Wochen sind deutlich sichtbar: In Augsburg ist die Anzahl der Neuinfektionen gesunken, in den Supermärkten gibt es kaum noch Engpässe, das soziale Engagement und die Nachbarschaftshilfe sind ungebrochen und auch die Kreativität von Unternehmen sowie von kulturellen, sozialen und kirchlichen Einrichtungen erreicht einen neuen Höhepunkt. Viele stellen ihre Dienstleistungen, Waren und Angebote online zur Verfügung, um auch weiterhin für einen möglichst geordneten Alltag zu sorgen. Und ich habe das Gefühl, dass wir alle in dieser verrückten Zeit näher zusammenrücken. Nur gemeinsam schaffen wir es, das Beste aus dieser Krise zu machen.

Auch mein Leben wird momentan von Corona maßgeblich beeinflusst. Am 29. März wurde ich zur neuen Oberbürgermeisterin der Stadt Augsburg gewählt, zum 1. Mai darf ich mein neues Amt übernehmen. In den vergangenen Monaten war ich viel in Augsburg unterwegs, habe Gespräche geführt, zugehört, Workshops veranstaltet und Ideen gesammelt. Die Corona-Krise bremst nun zunächst alle Ideen aus. Dennoch muss der Blick nach vorne gerichtet werden, denn nach wie vor spielen ein starker Wirtschaftsstandort, neue Mobilität, Schaffung von Wohnraum, Investitionen in die Bildungs- und Kulturlandschaft sowie Klimaschutz eine wichtige Rolle. Wir können aktuell noch nicht sagen, welche Konsequenzen die Krise für uns als Gesellschaft, als Staat und auch als Kommune in den kommenden Monaten und Jahren haben wird. Mein Ziel ist es dennoch, Augsburg zu einer Stadt der Chancen für alle weiterzuentwickeln. Diesen Weg möchte ich gerne mit Ihnen gemeinsam gehen.

Bleiben Sie gesund.

Ihre Eva Weber

csm_plr_Eva_Weber_061118_03_2cd72c3d01 "Alles neu macht der Mai" | Die exklusive Eva Weber-Kolumne, April 2020 Augsburg Stadt Die Eva Weber-Kolumne News Newsletter Politik Wirtschaft Augsburg Corona Eva Weber Mai OB Virus | Presse Augsburg

Eva Weber ist 2. Bürgermeisterin, gewählte Oberbürgermeisterin (ab Mai 2020) der Stadt Augsburg und Referentin für Wirtschaft und Finanzen. Seit Mai 2014 veröffentlicht sie eine regelmäßige Kolumne exklusiv bei Presse Augsburg.