Ein betrunkener Jugendlicher entwendete in der Nacht auf Sonntag das Auto seines Vaters und verursachte damit einen schweren Verkehrsunfall.

polizei_nacht Allgäu | Betrunkener Jugendlicher macht mit Vaters Auto einen "Abflug" News Polizei & Co Unterallgäu Babenhausen Unfall | Presse Augsburg
Symbolfoto

Am 03.09.2017 gegen 01:50 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden. Ein 14-Jähriger hatte in alkoholisiertem Zustand den Fahrzeugschlüssel seines Vaters genommen und war mit dem Pkw in einen Ortsteil von Babenhausen gefahren.

In einer Rechtskurve kam der Jugendliche von der Fahrbahn ab und landete mit dem Pkw auf dem 6 m tiefer liegenden Dach eines Nebengebäudes eines Wohnhauses. Durch den Aufprall entstand ein massiver Sachschaden am Haus.

Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der 14-Jährige Fahrer blieb unverletzt. Der wirtschaftliche Gesamtschaden beläuft sich auf mind. 30.000 Euro.