Alter Bekannter übernimmt das Traineramt – FV Illertissen verpflichtet Holger Bachthaler

Holger Bachthaler ist der neue Trainer beim FV Illertissen. Der 47jährige kehrt damit zu einem Verein zurück, bei dem er schon von 2012 bis 2016 das Traineramt innehatte.

Begruessung Holger Bachthaler Beim Fvi
:Vorstandsvorsitzender Rainer Bleser begrüßt Holger Bachthaler, den neuen Trainer des FV Illertissen Foto: hs

Er hatte am 01.07.2012 das Amt von seinem Vater Karl Heinz übernommen, der die Mannschaft von der württembergischen Landesliga ind die Verbands- und dann in die Oberliga geführt hatte. In der Saison 12/13 erfolgte der Verbandswechsel des FV Illertissen von Württemberg nach Bayern und man hatte sich gleichzeitig für die neuer Regionalliga Bayern qualifiziert. Holger Bachthaler schaffte damals gleich in seinem ersten Trainerjahr den 3. Tabellenplatz, qualifizierte sich als bayerischer Amateurmeister für den DFB Pokal. Dasselbe Kunststück gelang ihm in der darauffolgenden Saison, wurde als Tabellenzweiter mit seiner Mannschaft erneut bayerischer Amateurmeister. Die beiden DFB Pokalspiele gegen Eintracht Frankfurt und gegen Werder Bremen waren sicherlich Höhepunkte.

2016 beendete Holger Bachthaler seine Tätigkeit beim FV Illertissen, war in den folgenden Jahren bei RB Salzburg(U18) und dann beim Regionalligisten SSV Ulm 1846 tätig. Ab kommender Woche beginnt dann seine Tätigkeit beim FV Illertissen mit dem Ziel, den Abstiegsplatz zu verlassen.

Bild(hs):Vorstandsvorsitzender Rainer Bleser begrüßt Holger Bachthaler, den neuen Trainer des FV Illertissen