Um die Seniorenarbeit vor Ort zu fördern und zu stärken, gibt es künftig in Altenmünster, Langerringen und Meitingen dezentrale Anlaufstellen für Seniorinnen und Senioren sowie deren Angehörige. Die Anlaufstellen sollen ein niederschwelliges Erstberatungs- und Unterstützungsangebot bieten und dabei helfen, bei Bedarf Kontakt zur Seniorenberatung – Fachstelle für pflegende Angehörige im Landratsamt Augsburg, zu bestehenden Einrichtungen, Organisationen und Initiativen aufzubauen.Hand Gf238F15Cf 1280

Das Angebot richtet sich explizit an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger im Landkreis, die Fragen rund um das Thema „Älter werden“ haben– unabhängig von ihrem Wohnort. „Es ist mir ein wichtiges Anliegen, dass wir es den älteren Mitmenschen im Landkreis Augsburg ermöglichen können, so lange wie möglich eigenständig und selbstbestimmt zu leben. Das war der Grund, weshalb wir im Jahr 2020 unser Seniorenpolitisches Gesamtkonzept fortgeschrieben haben und deshalb beteiligen wir uns jetzt mit jeweils rund 25.000 Euro pro Jahr an den Personalkosten der drei neuen Anlaufstellen“, erläutert Landrat Martin Sailer. „Ich hoffe, das neue Angebot kommt gut an und dient als Vorbild für weitere Kommunen.“

Altenmünster

Der Kontakt zur Anlaufstelle erfolgt über die Rathäuser in Alten-münster und Welden. Somit können sich die Bürgerinnen und Bürger an ihre gewohnten Ansprechpersonen vor Ort wenden. Beratungswünsche und Anliegen werden direkt an die Kooperati-onspartner, das Haus Zusamaue Altenmünster und das Vitalis-Seniorenzentrum St. Thekla Welden, weitergeleitet. Von dort wird dann Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern aufgenommen und die Beratung kann bedarfsgerecht erfolgen. Das Rathaus in Welden ist über die Telefonnummer 08293 6990 und das Rathaus in Altenmünster über die Telefonnummer 08295 96900 erreichbar. Bürgerinnen und Bürger können sich unabhängig von ihrem Wohnort an beide Rathäuser wenden.

Langerringen

Seniorenberatung im Schorerhof

Hauptstraße 50

86853 Langerringen

 

Ansprechpartnerin: Daniela Jesussek

Telefon: 08232 7693242

E-Mail: jesussek@ahsjm.de

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch, 8 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung

 

Meitingen

Seniorenbüro Meitingen

Schulweg 6

86405 Meitingen

 

Ansprechpartner: Jens Tietböhl und Christoph Stadler

Telefon: 08271 81 41 730

E-Mail: seniorenbuero-meitingen@augsburg-asb.de

 

Öffnungszeiten:

Montag, 16 bis 18 Uhr, Dienstag, 14 bis 16 Uhr und

Donnerstag, 15 bis 17 Uhr