Altmaier: Erneute Rezession kann man verhindern

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) geht davon aus, dass man eine erneute Rezession in Deutschland trotz des beschlossenen harten Lockdowns verhindern kann. „Es ist möglich, wenn wir klug vorgehen, auch jetzt noch einmal die wirtschaftliche Substanz des Landes zu bewahren“, sagte er am Montag im Deutschlandfunk. „Dazu gehören Hilfsmaßnahmen, dazu gehört, dass der Lockdown nicht immer wieder unendlich weit verlängert werden muss, weil wir nicht mutig genug sind.“

Altmaier Erneute Rezession Kann Man VerhindernContainer, über dts Nachrichtenagentur

Ob man eine erneute Rezession verhindern könne, hänge aber vom weiteren Verlauf der Dinge ganz entscheidend ab, fügte der CDU-Politiker hinzu. Ein „Lichtblick“ sei, dass die allermeisten Fabriken und Betriebe zuletzt weitergearbeitet hätten. „Im Frühjahr mussten sie stillstehen, weil es keine Ersatzlieferungen aus China, aus Asien, aus anderen europäischen Ländern gab.“

Dieses Mal habe man die Lieferketten geschützt und es sei gelungen, einen kompletten industriellen Stillstand zu verhindern.