Am Steuer eingeschlafen- Mann verursacht Unfall bei Gessertshausen

Am Dienstag, 09.03.2021 um 11.40 Uhr, fuhr ein 72-jähriger BMW-Fahrer auf der Kreisstraße A 3 von Schabmünchen kommend in Richtung Gessertshausen.

Polizei1.Png
Foto: Dominik Mesch

Auf Höhe des Klosters Oberschönenfeld ist er seinen eigenen Angaben zufolge kurz eingeschlafen und bei einem Knall wieder aufgewacht. In diesem Moment geriet er über die Gegenfahrbahn nach links von der Fahrbahn ab in ein angrenzendes Feld. Hierbei überfuhr er ein mobil aufgestelltes Verkehrszeichen, das diesen Knall verursacht hatte. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 5.000 Euro.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.