Zum dritten Heimspiel der Bayernliga-Saison 2018 empfangen die American Footballer des AFC Königsbrunn ANTS am kommenden Sonntag (17. Juni) um 15 Uhr im Königsbrunner Hans-Wenninger-Stadion den Lokalrivalen aus Augsburg, die Raptors.20160515_ants-burghausen_063 American Football-Derby | Königsbrunn Ants erwarten die Augsburg Raptors American Football Landkreis Augsburg News Sport American Football Augsburg Raptors Königsbrunn Ants | Presse Augsburg

Auch wenn die ANTS das letzte Heimspiel gegen die Traunreut Munisier verloren haben, die durch zahlreiche Verletzungen geschwächte und sich im Neuaufbau befindliche Mannschaft hat dabei einen deutlichen Leistungsanstieg gezeigt. Dennoch sind die Gastgeber gegen den Lokalrivalen aus Augsburg krasser Aussenseiter. Während die ANTS nach dem gescheiterten Fusionsversuch mit den Raptors sich neu aufstellen und eine neue Mannschaft formen müssen, spielen die Raptors heuer ganz oben mit und hoffen die Endrunde um die Bayernliga-Meisterschaft erreichen zu können.

Die Fans können also ein packendes Spiel erwarten, in dem sich die ANTS so teuer wie möglich verkaufen wollen. Egal wie die Saison für die Brunnenstätter ausgeht, man baut auf die Zukunft, kann man in den nächsten Jahren eine ganze Reihe großer Talente aus der eigenen Jugend in die erste Mannschaft einbauen.köniogsfestival-banner-1 American Football-Derby | Königsbrunn Ants erwarten die Augsburg Raptors American Football Landkreis Augsburg News Sport American Football Augsburg Raptors Königsbrunn Ants | Presse Augsburg

Übrigens: Ebenfalls am Sonntag, jedoch schon um 11 Uhr, empfängt die derzeit erfolgreiche Juniorenmannschaft der Königsbrunn ANTS Landsberg X-PRESS. Bei einem Sieg hätten sich die jungen ANTS für die Endrunde um die bayerische Meisterschaft qualifiziert – was ein großer Erfolg für die seit Jahren konsequente Nachwuchsarbeit der ANTS wäre.