Ampel-Parteien wollen neue Impfkampagne

SPD, Grüne und FDP wollen die Corona-Impfkampagne neu beleben. Man habe sich darauf geeinigt, die Impfkampagne neu angehen zu wollen, sagte die gesundheitspolitische Sprecherin der FDP, Christine Aschenberg-Dugnus, den Sendern RTL und n-tv. Man müsse genau schauen, wer sich nicht impfen lasse und diese Menschen dann direkt adressieren.

Ampel Parteien Wollen Neue ImpfkampagneWerbung für Impfkampagne, über dts Nachrichtenagentur

„Da reicht es nicht aus, wenn wir die Ärmel-Hoch-Kampagne weiterführen. Sondern wir müssen mit Streetworkern, Influencern und den Menschen sprechen, die in den Communitys etwas zu sagen haben“, so die FDP-Gesundheitspolitikerin. „Das werden wir jetzt auf den Weg bringen und sind guter Dinge, das Impftempo so weiter erhöhen zu können.“