Angreifer Benedikt Böhm verlässt die Memmingen Indians

Seit Anfang der Woche müssen die Memminger Indians auf ihren Angreifer Benedikt Böhm verzichten. Der 23 Jahre alter Straubinger hat in der vergangenen Woche um Vertragsauflösung gebeten, diesem Wunsch ist der Verein nachgekommen.

Foto: Alwin Zwibel

Für Böhm war die Belastung mit Studium und Oberliga-Eishockey zu groß, die große Entfernung zu seiner Heimat kam hier noch erschwerend dazu. Der Angreifer kam in 11 Spielen auf 5 Punkte (3 Tore, 2 Assists) für den ECDC.

mfr