9 Tote Opfer und 21 Verletzte, das ist die Bilanz des gestrigen Angriffes des 18jährigen Deutsch-Iraners Ali Sonboly im Münchener Olympia Einkaufszentrum.

Der Täter: Ali Sonboly
Der Täter: Ali Sonboly

Bei den Opfern handelt es sich überwiegend um Jugendliche. Nach seiner Tat erschoss sich der Täter offenbar selbst. Er lebte mit seiner Familie in München und hat einen Bruder. Bei der Durchsuchung wurden in seinem Zimmer Berichte und Bücher über Amokläufe gefunden. Hinweise auf eine politisch oder religiös begründete Tat liegen nicht vor.

Über einen gefälschten Facebook-Account hatte der Täter am Nachmittag offenbar noch gezielt Klassenkameraden in den Schnellimbiss gelockt, weil er etwas „ausgeben würde“.

selina-akim

 Die Staatsanwaltschaft spricht von einem klassischen Amoklauf.