Die ARD-Sendeanstalten wollen keine Winnetou-Filme mehr ausstrahlen. Es würden keine Filme seit dem Auslaufen der Lizenzverträge mehr gezeigt, teilte die ARD mit, wie die „Bild“ schreibt.

Auch für die Zukunft seien keine Lizenzkäufe für die Winnetou-Filme geplant. Der Bayerische Rundfunk (BR) teilte mit, dass er trotzdem auch „weiterhin Filmklassiker zeigen“ werde. „Im Einzelfall wird bei allen Filmen stets geprüft, ob der jeweilige Film in unser Programm passt“, sagte eine BR-Sprecherin der „Bild“. Das ZDF hingegen besitzt weiterhin „Ausstrahlungsrechte für diverse Karl-May-Filme, die in den nächsten Jahren zur Sendung kommen“, wie ein Sprecher mitteilte, schreibt die Zeitung.

Foto: ARD-Hauptstadtstudio, über dts Nachrichtenagentur

Ard Zeigt Keine Winnetou Filme Mehr