Auch Aichach-Friedberg weitet 2G-Regel auf Außengastronomie aus

Ab Freitag, 03.12.2021, 00.00 Uhr, gilt im Landkreis Aichach-Friedberg die 2G-Regel auch in der Außengastronomie.Table G00303632A 1280

Zugang zur Außengastronomie haben dann nur noch Geimpfte und Genese mit entsprechendem Nachweis, Kinder bis 12 Jahre und 3 Monate sowie minderjährige Schülerinnen und Schüler.

Wer sich nicht an seinem Sitzplatz befindet, muss eine FFP2-Maske tragen.

Für die Einhaltung der Regelungen sind die Gastronomie-Betreiberinnen und Betreiber verantwortlich.

Eine entsprechende Allgemeinverfügung des Landratsamtes wird morgen veröffentlicht. 
Die Stadt Augsburg hatte eine entsprechende Verschärfung der Maßnahmen bereits gestern verkündet.