Auch Autopartner bleibt den Augsburger Panthern erhalten

Bereits seit 1986 begleitet das Autohaus Strobel die Augsburger Panther als Partner. Das wird sich auch in der Saison 2020/21 nicht ändern. Das Traditionsunternehmen mit Standorten in Lechhausen, Göggingen, Gersthofen und Kempten hat sein Engagement als offizieller Autopartner des Clubs der DEL um eine weitere Saison verlängert.

So wirbt die Autohaus Strobel KG weiterhin großflächig auf einer TV-Bande und mit Werbespots auf dem LED-Würfel im Curt-Frenzel-Stadion. Auch im Panthermagazin 1878 INSIDE ist der Toyota-Händler mit Anzeigen präsent. Zur Kundenbetreuung nutzt das Autohaus Strobel zudem das angenehme Ambiente im Pantherclub.

Daneben vertrauen die Spieler und Offiziellen der Augsburger Panther weiter den Autos der Marke Toyota: Das Autohaus Franz Strobel KG stellt dem Club eine Fahrzeugflotte mit verschiedenen Toyota-Modellen, allesamt Hybrids, zur Verfügung. Die Panther-Toyotas erstrahlen ab dieser Saison auch mit einer neuen Fahrzeugbeklebung und sind so ein echter Hingucker auf Augsburgs Straßen.

Enrico Strobel: „Wir freuen uns, als ältester Toyota Händler Deutschlands die Panther weiterhin begleiten zu dürfen und dadurch unser geliebtes Eishockey in Augsburg weiterhin nachhaltig unterstützen zu können.“

„Mit dem Autohaus Strobel haben wir seit vielen Jahren einen äußerst zuverlässigen Mobilty Partner an unserer Seite, der jedem Spieler das passende Auto zur Verfügung stellen kann. Besonders bedanken möchten wir uns wieder bei allen Mitarbeitern im Hause Strobel, die immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen haben“, so Leo Conti, Prokurist der Panther.