Aufopferungsvolle Pflege des Ehemannes – Camina Biller mit Christel-DeHaan-Sozialpreis ausgezeichnet

Infektionsschutzbedingt im kleinen Kreis verlieh Oberbürgermeister David Wittner in der Bundesstube des Rathauses den Christel-DeHaan-Sozialpreis an Camina Biller. Damit soll ihr selbstloser Einsatz bei der langjährigen aufopferungsvollen Pflege ihres Ehemannes gewürdigt werden. Der Preis in Höhe von 5.000 Euro wird seit 2008 alle zwei Jahre verliehen.

20201116-Sozialpreis-Camina-Biller Aufopferungsvolle Pflege des Ehemannes - Camina Biller mit Christel-DeHaan-Sozialpreis ausgezeichnet Donau-Ries News Politik Christel-DeHaan-Sozialpreis David Wittner Nördlingen | Presse Augsburg
Oberbürgermeister David Wittner mit Camina Biller, Preisträgerin des Christel-DeHaan-Sozialpreis 2020
Bildquelle: Christina Atalay, Stadt Nördlingen

Oberbürgermeister David Wittner würdigte in der Laudatio zunächst das uneigennützige und großartige Engagement von Christel DeHaan, die den Sozialpreis 1995 durch eine umfangreiche Stiftung ins Leben gerufen hatte, um das Engagement einzelner Personen, die sich abseits des Rampenlichtes der Öffentlichkeit für ihre Mitmenschen engagieren, zu honorieren. Die gebürtige Nördlingerin Christel DeHaan war im Juni dieses Jahres in den Vereinigten Staaten verstorben. Die Stadt werde ihr stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Preisträgerin Camina Biller pflegt ihren kranken Ehemann seit 10 Jahren aufopferungsvoll Zuhause. Diese fordernde Aufgabe bewältigt sie alleine ohne weitere Hilfe. „Sie fragen dabei nicht, wie es um Ihre Zeit bestellt ist und was gut für Sie ist, sondern Sie stellen die Interessen Ihres Mannes in den Vordergrund. Ein selbstloses Leben im wahrsten Sinne,“ so Oberbürgermeister David Wittner in seiner Laudatio. „Sie sind ein hervorragendes Beispiel von vielen Angehörigen in unserer Stadt, die in vorbildlicher Weise Dienst am Menschen leisten und gelebte Nächstenliebe zeigen.“ Diese Menschen seien es, die die Gesellschaft und die Familien im Innersten zusammenhalten und ihr ein menschliches Gesicht geben.

Im Anschluss an die Würdigung übergab Oberbürgermeister David Wittner die Preisurkunde an Camina Biller. Die gerührte Preisträgerin trug sich in das Goldene Buch der Stadt Nördlingen ein und bedankte sich sehr herzlich.