Aufräumarbeiten nach Lkw-Unfall – Stau auf der B2 möglich

Gestern Morgen kam es auf der B2 bei Mertingen zu einem Lkw-Unfall. Nach dem der Verkehr gestern stark beeinträchtigt wurde, ist auch heute aufgrund der andauernden Aufräumarbeiten mit Stau zu rechnen.

S1940007 Aufräumarbeiten nach Lkw-Unfall - Stau auf der B2 möglich Donau-Ries Landkreis Augsburg News Polizei & Co B2 LKW Mertingen Nordendorf Stau Unfall | Presse Augsburg
Foto: BGB

Gestern Morgen war auf der zwischen der Anschlussstelle Mertingen und der Landkreisgrenze ein Lkw umgekippt. Der Kipper verlor dabei seine Ladung, ca. 20 t Edelstahlkleinbleche aus Industrieabfall verstreuten sich über die Bundesstraße. Aus der Zugmaschine sind zudem ca. 450 Liter Dieselkraftstoff ausgelaufen. Der Umfang der Beeinträchtigung des Erdreichs sowie des Grundwassers ist dadurch größer als ursprünglich angenommen.

Die Arbeiten an der Unfallstelle mussten am späten Montagabend zunächst eingestellt werden, bis es heute Vormittag wieder weitergeht. Hierzu blieb der rechte Fahrstreifen der B2 über die Nacht gesperrt. Die Sperrung ist auch heute Morgen noch gültig.

Wie lange die Arbeiten am Dienstag andauern, kann noch nicht abgeschätzt werden.

Gerade beim morgendlichen Berufsverkehr kann mit einem Rückstau gerechnet werden.