Augsburg | Alkoholisiertes und streitsüchtiges Pärchen landet im Arrest

Heute (10.08.2021), gegen 02:00 Uhr, kam es am Königsplatz zu einem Streit zwischen einem 42-jährigen Mann und einer mehrköpfigen Personengruppe.
Technology 2500010 1280
Symbolbild

Im Verlauf des Streits griff der 42-Jährige eine 18-Jährige und einen 29-Jährigen aus der Gruppe an und verletzte diese jeweils leicht. Danach flüchtete der Angreifer mit seinem Fahrrad in Richtung Konrad-Adenauer-Allee. Im Rahmen der polizeilichen Fahndung konnte der 42-Jährige in der Haunstetter Straße durch die Polizei angetroffen werden. Während der Identitätsfeststellung griff der Mann auch die Beamten unvermittelt an, weshalb er zu Boden gebracht und gefesselt werden musste. Die Einsatzkräfte blieben hierbei unverletzt. Der offensichtlich alkoholisierte 42-Jährige wurde in den Arrest verbracht, wobei er die Einsatzkräfte auch noch mehrmals beleidigte. Er muss sich nun wegen verschiedener Delikte verantworten.

Kurioserweise musste auch die 34-jährige Begleiterin des Angreifers wenig später in Gewahrsam genommen werden. Diese verblieb während der Flucht ihres Bekannten am Königsplatz und beleidigte die Gruppe um die 18-Jährige und den 29-Jährigen durchgehend. Da die stark alkoholisierte Frau auch einem mehrmalig ausgesprochenen Platzverweis nicht nachkam, wurde auch sie in den Arrest verbracht. Hierbei beleidigte sie zudem noch die Einsatzkräfte mit verschiedensten Ausdrücken.
Die 34-Jährige muss sich nun ebenfalls für ihre begangenen Beleidigungen verantworten.

 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.