Augsburg-Annastraße | Mann bedient sich an Gabenzaun und schlägt zu

Ein unbekannter Mann bediente sich am Freitagabend, gegen 20:30 Uhr, reichlich am Gabenzaun in der Annastraße. Ein 65-jähriger Mann sprach den Unbekannten daraufhin an, dass er auch noch etwas für die anderen Bedürftigen übrig lassen solle. Daraufhin attackierte der unbekannte Mann den 65-Jährigen sowohl verbal, als auch körperlich.

gabenzaun-1 Augsburg-Annastraße | Mann bedient sich an Gabenzaun und schlägt zu Augsburg Stadt News Polizei & Co Annastraße Augsburg Gabenzaun Krankenwagen Polizei Schlägerei St. Anna Streit | Presse Augsburg
Gabenzaun bei St. Anna in der Augsburger Innenstadt | Foto: Bruder

Er warf zuerst sein Fahrrad in Richtung des 65-Jährigen. Als das Fahrrad diesen jedoch verfehlte, stieß er den 65-Jährigen zu Boden. Im Anschluss entfernte sich der unbekannte Mann von der Örtlichkeit.

Der 65-Jährige wurde durch den Angriff leicht am Bein verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. 

Zwischenzeitlich konnte über das Wochenende anhand von Zeugen, die sich bei der
Polizei Augsburg Mitte gemeldet hatten, ein 49-Jähriger als möglicher Tatverdächtiger
ermittelt werden. Über die näheren Hintergründe der Tat ist derzeit jedoch noch
nichts bekannt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.