Augsburg | Badezeiten-Reservierung ab heute auch telefonisch möglich

In den Augsburger Freibädern müssen aufgrund der Corona-Pandemie alle Badegäste ihren Besuch online auf www.augsburg.de/freibad registrieren und eine von zwei Badezeiten buchen.

Unbenannt-18 Augsburg | Badezeiten-Reservierung ab heute auch telefonisch möglich Augsburg Stadt Freizeit News Augsburg Freibad Reservierung | Presse Augsburg
Archivfoto Kerpf/Stadt Augsburg

Für Bürger/innen, die selbst kein Internet haben und auch sonst keine Personen mit Internetzugang im persönlichen Umfeld kennen, ist neben einer persönlichen Reservierung in der Bürgerinfo auch eine telefonische Reservierung möglich. Letztere ist unter der Telefonnummer 0821 324-9747 ab Dienstag, 30. Juni, montags bis freitags jeweils von 8:30 bis 16:00 Uhr möglich.

Das Sport- und Bäderamt bittet darum, die telefonische Reservierungsmöglichkeit nur dann in Anspruch zu nehmen, wenn keine Möglichkeit für eine online-Ticketreservierung besteht. Wie Sport- und Bäderamtsleiterin Petra Keller erklärt, soll Bürgerinnen und Bürgern, die auf die neue Hotline angewiesen sind, diese Möglichkeit nicht durch ein zu hohes Aufkommen von Anrufen genommen werden.