Augsburg | Betrunkener Mann bewaffnet in Straßenbahn eingeschlafen – Tram wird gestoppt und geräumt

Heute Morgen gegen 07:40 Uhr fuhr eine unbekannte Frau mit der Straßenbahnlinie 4 stadteinwärts und entdeckte bei einem schlafenden Fahrgast eine Pistole. Die aufmerksame Zeugin informierte daraufhin den Straßenbahnfahrer, welcher die Straßenbahn anhielt und räumte. Zudem konnte der Straßenbahnfahrer die Pistole an sich nehmen und sicher verwahren, bis die hinzugerufene Polizei eintraf.

gun-3050301_1280 Augsburg | Betrunkener Mann bewaffnet in Straßenbahn eingeschlafen - Tram wird gestoppt und geräumt Augsburg Stadt News Polizei & Co Augsburg Pistole Straßenbahn Tram | Presse Augsburg
Symbolbild

Im Anschluss wurde festgestellt, dass es sich bei der Pistole um eine PTB-Waffe handelte. Da der 25-jährige Fahrgast den erforderlichen kleinen Waffenschein hierfür nicht besitzt, erwartet ihn nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz. Ein Alkoholtest erbrachte bei dem 25-jährigen zudem einen Wert von knapp 1,8 Promille.