Der 25-jährige Beschuldigte wurde am Sonntag (15.05.22), gegen 01:00
Uhr von einem Securitymitarbeiter aus einer Diskothek in der Maximilianstraße
gebracht, da er sich sehr aggressiv gegenüber anderen Gästen und dem Personal
verhielt.

Police 2122394 1280
Symbolbild

Da der Mann sich nicht beruhigte, wurde er durch eine Polizeistreife in den Polizeiarrest gebracht. Auf dem Weg verbiss er sich im Oberarm einer Polizeibeamtin, eine Verletzung konnte jedoch durch die Jacke verhindert werden. Vor der Arrestzelle versuchte der 25-Jährige die Beamten „abzuschütteln“ und schlug dabei seine gefesselten Arme wild hin und her.

Währenddessen beleidigte der Mann die Polizeibeamten und bedrohte sie. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 2 Promille. Der Mann wird nun wegen Tätlichem Angriff auf Polizeivollzugsbeamte, Widerstand, Beleidigung und Bedrohung angezeigt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.