Augsburg | Feuer bei der Unteren Jakobermauer in der Jakobervorstadt

Gestern Abend gegen 21:30 Uhr gingen mehrere Anrufe zu einem Brand bei der Unteren Jakobermauer Nähe der Jakoberstraße bei Integrierten Leitstelle ein. Dort war offenbar ein Sperrmüllhaufen vor einem alten Schuppen/Gebäude in Brand geraten.
Bildschirmfoto-2020-09-13-um-08.47.13 Augsburg | Feuer bei der Unteren Jakobermauer in der Jakobervorstadt Augsburg Stadt News Newsletter Polizei & Co Region | Presse Augsburg
Foto: Bruder
 
Umgehend rückte die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Oberhausen an.
Das Feuer wurde von einem Trupp unter schwerem Atemschutz mit einem
Druckluftschaumrohr gelöscht. Das Feuer hatte bereits auf das Dach des Schuppens übergegriffen und auch angrenzende Wohngebäude waren durch den Brand verraucht. Diese wurden mit Hochleistungslüftern rauchfrei gemacht.
 
Im Einsatz war auch die Drehleiter, was in der engen Gasse kein leichtes Unterfangen war. Das Dach musste von der Feuerwehr auch teilweise abgedeckt werden.
 
Es kam zu Verkehrsbehinderungen in der unteren Jakobermauer und teilweise in der Jakoberstraße für die Einsatzdauer von ca. 1,5 Stunden. Die Brandursache war zunächst unklar.