Augsburg-Göggingen/Nördlingen | Erfolge für Polizei – Einbrecher schnell verhaftet

Zwei schnelle Fahndungserfolge kann die schwäbische Polizei heute vorweisen. Sowohl in Nördlingen, als auch in Augsburg-Göggingen konnten Einbrecher kurz nach der Tat verhaftet werden.

Bundespolizei_Symbolbild_Festnahme Augsburg-Göggingen/Nördlingen | Erfolge für Polizei - Einbrecher schnell verhaftet Augsburg Stadt Donau-Ries News Polizei & Co Augsburg-Göggingen Einbrecher Nördlingen Polizei | Presse Augsburg
Symbolbild. Quelle: Bundespolizei

Schneller Fahndungserfolg der Polizei Nördlingen heute Nacht, nachdem zwei Einbrecher in ein Sanitätshaus in der Baldinger Straße eingebrochen sind.

Der Mitarbeiter einer Security-Firma hatte bei seinem Kontrollgang einen Mann während der Tatausführung gegen 00.40 Uhr überrascht und über seine Firma die Polizei verständigen lassen. Der flüchtende Einbrecher wurde anschließend von dem Security-Mitarbeiter und dessen Kollegen verfolgt, wobei es offenbar auch zum Einsatz von Pfefferspray seitens des Flüchtigen kam, das allerdings aufgrund der Distanz wirkungslos verpuffte. Nahezu zeitgleich mit dem Eintreffen der ersten Polizeistreife konnte der Mann festgenommen werden. Bei dem 54-jährigen Nördlinger wurde umfangreiches Einbruchswerkzeug sichergestellt.

Damit beließen es die eingesetzten Polizeikräfte aber nicht, da sich Hinweise auf einen weiteren Täter – der offenbar Schmiere gestanden hatte – ergaben. Rund zehn Minuten später konnte dann ein 44-Jähriger, ebenfalls aus Nördlingen, durch eine Zivilstreife der Polizei Donauwörth festgenommen werden.

Die Kripo Dillingen hat mittlerweile die Ermittlungen übernommen. Bei ihren Vernehmungen waren beide Männer geständig und teilten den Beamten sogar mit, wo sie ihre Beute – Bargeld im unteren vierstelligen Eurobereich – kurzfristig deponiert hatten. Das Beutegeld wurde anschließend sichergestellt. Der bei dem Einbruch angerichtete Sachschaden kann noch nicht abschließend beziffert werden, dürfte aber durchaus höher ausfallen.

Derzeit wird abgeklärt, ob die beiden Einbrecher, die über einen festen Wohnsitz verfügen, dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden sollen.

1
2