Einem aufmerksamen Bankmitarbeiter ist es zu verdanken, dass ein Ehepaar (beide Ende 70 bzw. Anfang 80) keinen finanziellen Schaden erlitten hat.

Woman 3188744 1280
Symbolbild

Am gestrigen Dienstag (17.05.2022) erhielten die Senioren einen sog. Schockanruf, bei dem ihnen mitgeteilt wurde, dass ihre Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe. Gegen eine Kaution von 30.000 Euro könne eine Gefängnisstrafe verhindert werden. Als die beiden dann zu ihrer Bankfiliale fuhren um das Geld abzuheben, wurde ein Bankmitarbeiter misstrauisch, erkannte die Betrugsmasche und verständigte die Polizei.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.