Am Sonntag gegen 15:00 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg und die Freiwilligen Feuerwehren aus Göggingen, Haunstetten, Bergheim und Inningen zu einem Getreidefeldbrand zur Bgm.-Ulrich-Straße gerufen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte auf ca. 200 m mal 50 m ein erntereifes Gerstenfeld. Sofort löschten mit handgeführten C-Rohren die Freiwilligen Feuerwehren aus Göggingen, Haunstetten, Bergheim und Inningen, den durch starken Wind schnell ausbreitenden Brand.

Großbrand in Augsburg | Feuer in Lagerhalle eines Autoverwerters in Lechhausen sorgt für riesige Rauchwolke

Ein Landwirt kam der Feuerwehr zur Hilfe, mit seinem Traktor und einem mit Wasser gefüllten Tank-Anhänger fuhr er direkt auf das Feld, so konnte der Brand schnell gelöscht werden. Alle angrenzenden Felder wurden nochmals kontrolliert.

Eine Drohne mit Wärmebildkamera kam zum Einsatz

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.