Augsburg-Innenstadt | Ankündigung einer Versammlung – Verkehrsbehinderungen erwartet

Am Sonntag (19.09.2021) ist wegen einer Versammlung in der Augsburger Innenstadt mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Teilnehmer werden voraussichtlich gegen 14.30 Uhr am Königsplatz starten und zu Fuß, auf Inlineskates oder Fahrrädern folgende Strecke zurücklegen:
Polizei Sucht Bundesweit Nach 475 Untergetauchten Rechtsextremisten 1
Symbolbild

Volkhartstraße – Schaezlerstraße – Schießgrabenstraße – Bismarckstraße –Von-der-Tann-Straße – Hochfeldstraße – Konrad-Adenauer-Allee – Weite Gasse – Kitzenmarkt – Eserwallstraße – Haunstetter Straße – Brunnenlechgässchen – Baumgartner Straße

Ziel ist der Park am Roten Tor, wo die Versammlung gegen 17.00 Uhr beendet werden soll.

Auf der Strecke kommt es temporär zu spürbaren Verkehrsbehinderungen. Die Polizei begleitet die Versammlung und führt notwendige Verkehrsmaßnahmen, wie z.B. Straßensperrungen, durch. Bürgerinnen und Bürger werden daher gebeten, den betreffenden Bereich zu umfahren.

 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.