Augsburg-Innenstadt | Auf Dächern unterwegs – Zeugensuche

Am gestrigen Mittwoch (03.05.2023) hielten sich eine bislang unbekannte Frau mit ihrem Begleiter auf dem Dach eines Kaufhauses in der Bürgermeister-Fischer-Straße auf. Wir berichteten bereits gestern über den Vorfall.

Feuerwehr Moritzplatz
Foto: Christoph Bruder

Gegen 17.45 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter die beiden auf dem Dach und sprach sie an. Daraufhin liefen sie über die Dächer hinweg davon und der Mitarbeiter verständigte die Polizei. Eine Polizeistreife forderte bei ihrem Eintreffen umgehend die Höhenrettung der Feuerwehr Augsburg und eine Polizeidrohne an. Die Frau rutschte auf ihrem Weg über die Dächer ein kurzes Stück ab und lief weiterhin unbeirrt und augenscheinlich unverletzt davon. Die beiden konnten trotz der umgehenden Fahndung nicht mehr im umliegenden Bereich festgestellt werden.

Die beiden bislang unbekannten Personen werden wie folgt beschrieben:

Unbekannte Frau:

Weiblich, ca. 20 Jahre, 170cm groß, schlanke Statur, glatte Schulterlange Haar – zusammengebunden, weiße Bluse, kurzer schwarzer Rock

Unbekannter Mann:

Männlich, ca. 25 Jahre, 180cm groß, schlanke Statur, Glatze, schwarze Lederjacke, schwarze Jeans, schwarze Stiefel

Die Polizei ermittelt nun wegen Hausfriedensbruch. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Augsburg Mitte unter der Telefonnummer 0821/323-2110 entgegen.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.