Augsburg-Inzidenz wieder bei 20, auch Landkreis-Wert steigt weiter

Die Coronazahlen in der Region Augsburg steigen wieder.

0C585F9C 51F8 4A6A 93C7 E078Ed12F00F
Foto: Dominik Mesch

 

Die Stadt Augsburg meldet 15 neue Covid-19-Fälle mit Meldedatum Dienstag, 13. Juli.

Insgesamt hat das Gesundheitsamt bisher 18.289 Infektionen mit dem Coronavirus in Augsburg gemeldet. 17.801 Personen gelten als genesen, 84 sind aktuell infiziert, 404 Personen sind verstorben. 

Insgesamt wurden in Augsburg bisher 4.356 Mutationen bestätigt. Der Anteil der Fälle mit Mutationen an der 7-Tage-Inzidenz lag zuletzt bei bis zu 90,3 Prozent.  

Die 7-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet Augsburg liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) aktuell bei 19,6 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Laut den aktuellen Berechnungen des Gesundheitsamtes der Stadt Augsburg liegt die Inzidenz, Stand heute, 8 Uhr, bei 20,1.

Auch Landkreis-Wert nähert sich der 20

Das RKI meldet für den Landkreis Augsburg heute einen Inzidenzwert von 18,1. In Vergleich zum Vortag kamen 15 Neuinfektionen hinzu. Gestern hatte der Wert noch bei 13 gelegen.