Augsburg-Jakobervorstadt | Diebestour einer Familie endet auf Polizeiwache

Eine Shoppingtour der etwas anderen Art unternahm eine Augsburger Familie – Mutter (35) Vater (45) und drei Kinder (9, 11 und 13) – am vergangenen Freitagnachmittag (16.09.2022) in der City Galerie.

Nachdem in einem Schuhgeschäft beim Verlassen des Ladens der Alarm auslöste, wurden die Taschen der Familie durchsucht und die Polizei hinzugerufen.
Es stellte sich heraus, dass sich nicht nur unbezahlte Ware aus dem Schuhgeschäft in den Taschen befand. Neben teilweise bezahlter Ware fanden die Beamten auch gestohlene Sportbekleidung und entwendete Drogerieartikel bei der Durchsuchung und konnten sie verschiedenen Geschäften zuordnen. Insgesamt handelte es sich bei dem Diebesgut um Waren im Wert von rund 350€.
Mutter und Vater wurden wegen besonders schweren Fall des Diebstahls angezeigt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.