Augsburg-Lechhausen | 50-Jähriger und 5-Jährige bei Unfall mit Leichtkraftrad schwer verletzt

Lechhausen – Am Freitag (09.09.2022) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall  zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad. Gegen 17:00 Uhr war eine 56-jährige Pkw-Fahrerin auf der Zusamstraße in Richtung Stätzlinger Straße unterwegs. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 50-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad die Stätzlinger Straße in stadtauswärtige Richtung. Auf dem Leichtkraftrad befand sich eine 5-jährige Mitfahrerin. 

Ambulance 3398292 1280

An einer Einmündung wollte die Pkw-Fahrerin nach links auf die Stätzlinger Straße abbiegen und übersah dabei den per Verkehrszeichen vorfahrtsberechtigten 50-jährigen Leichtkraftfahrer, woraufhin es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. 

Der 50-Jährige sowie seine Mitfahrerin wurden bei der Fahrzeugkollision schwer verletzt und ins nahegelegene Klinikum gebracht. Die 56-Jährige blieb unverletzt.  

Am Leichtkraftrad des 50-Jährigen entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 1.500  Euro. An dem Pkw der 56-Jährigen ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.