Augsburg | LKW steckt in Unterführung fest – Hirblinger Straße gesperrt

Heute Nachmittag war ein LKW in einer Unterführung an der Hirblinger Straße stecken geblieben. Die Feuerwehr musste das Fahrzeuge aus dieser „Falle“ befreien.

Img 4408
Foto: Feuerwehr

 

Gegen 14:45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg zur Unterführung an der Hirblinger Straße gerufen. Ein nicht beladener LKW steckte „stadteinwärts“ in der höhenbegrenzten Unterführung fest.

Die Berufsfeuerwehr Augsburg sicherte den Planenaufbau der teilweise demontiert werden musste. Luft wurde aus den Reifen gelassen. Der LKW konnte danach vorsichtig aus der Unterführung geborgen werden.

Unbenannt 8
Foto: Feuerwehr

Die Hirblinger Straße wurde auf Höhe der Unterführung beidseitig für ca. 40 min komplett gesperrt. Laut Aussage von den zuständigen Brückenverantwortlichen, ist die Brücke beschädigt, aber vermutlich nicht in der Standsicherheit gefährdet. Personen wurden nicht verletzt.