Augsburg | Mann liefert betrunkene Freundin bei der Polizei ab

Ein 48-Jähriger holte seine 34-Jährige Freundin am Samstag gegen 22 Uhr von einer Feier ab. Während der Autofahrt begann die volltrunkene 34-Jährige derart zu toben, dass sich ihr Lebensgefährte nicht mehr zu helfen wusste. Der 48-Jährige brachte seine betrunkene Freundin deshalb zu einer Augsburger Polizeidienststelle und bat dort um Hilfe.

Frau Alkohol Betrunken
Symbolbild

Nachdem sich die 34-Jährige selbstständig nicht mehr auf den Beinen halten konnte, wurde sie zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.

Da die Volltrunkene die Beamten mit zahlreichen Kraftausdrücken betitelte, erwartet sie zudem eine Anzeige wegen Beleidigung.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.