Augsburg | Onlineshop für „Designkaufhaus Zwischenzeit“

Um trotz der aktuellen Herausforderungen im Rahmen der Corona-Pandemie möglichst viele Kundinnen und Kunden erreichen zu können, ist das „Designkaufhaus Zwischenzeit“ unter www.zwischenzeit-augsburg.de ab sofort auch mit einem Onlineshop vertreten.

Unbenannt 4
Screenshot

„Mit dem neuen Onlineshop haben wir uns auf die Schnelle ein zusätzliches Standbein aufgebaut und bieten dort einen Großteil unserer Produkte zum Kauf und Versand an“, erläutert Michael Hochmuth, Geschäftsführer von Datschi Trachten und einer der 15 Teilnehmenden beim Zwischenzeit-Projekt.

„Der in kürzester Zeit aufgebaute Onlineshop zeigt, wie gut das Netzwerk und die Zusammenarbeit zwischen den 15 kreativen Jungunternehmerinnen und -unternehmern unseres Zwischenzeit-Projekts funktioniert“, betont Wirtschaftsreferent Dr. Wolfgang Hübschle.

„Der neue Onlineshop ist eine hervorragende Möglichkeit, um die Effekte eines Online-Angebotes zu messen und um herauszufinden, wie gut das digitale Angebot von den Augsburgerinnen und Augsburgern, aber auch von Kunden aus dem Umland angenommen wird“, so Hübschle weiter.

Der Pop-Up-Store „Zwischenzeit“ als urbane Experimentierplattform ist ein Projekt der Wirtschaftsförderung Stadt Augsburg und Augsburg Marketing. Das Projekt, bei dem 15 Jungunternehmerinnen und -unternehmer aus Augsburg und der Region in der Vorweihnachtszeit gemeinsam ein Ladengeschäft betreiben, findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in der städtischen Immobilie statt.