Augsburg Open, die Tage der offenen Türen, gehen in eine neue Runde: Vom 26. bis 29. März 2020 können Besucher hinter sonst verschlossene Türen blicken und dabei Spannendes erfahren. Augsburg Marketing lädt alle Firmen, Behörden, Forschungszentren, Kultureinrichtungen und Vereine ein, ihre Türen oder Werktore für Augsburg Open zu öffnen und sich für alle Alters- und Zielgruppen erlebbar zu machen.Augsburg-Open Augsburg Open geht in eine neue Runde - Noch können sich Betriebe für eine Teilnahme anmelden Augsburg Stadt Augsburg-Stadt Bildergalerien News Newsletter Wirtschaft Augsburg Marketing Augsburg Open | Presse Augsburg

Sich ein Bild davon zu machen, was in Augsburg und den angrenzenden Gemeinden hinter verschlossenen Türen passiert und wer unter anderem für die Lebensqualität und Attraktivität hier sorgt, das ist einmal im Jahr bei Augsburg Open möglich. Vier Tage lang öffnen Veranstaltungspartner ihre Türen und laden Besucher zu spannenden Führungen und Mitmachaktionen ein. Über 2000 Besucher nutzten im April 2019 die Gelegenheit und haben gezeigt, wie groß das Interesse an den nicht alltäglichen Einblicken und Geschichten ist.

Wer öffnet seine Türen?

Um das Angebot auch 2020 wieder abwechslungsreich und für alle Ziel- und Altersgruppen ansprechend zu gestalten, sucht Augsburg Marketing Firmen, Behörden, Forschungszentren, Kultureinrichtungen und Vereine, die vom 26. bis 29. März ihre Türen oder Werktore öffnen und den Besuchern von Augsburg Open einzigartige Einblicke hinter die Kulissen ermöglichen.

So können Sie sich anmelden

Sie haben Interesse, Ihre Firma oder Ihre Institution kostenlos bei Augsburg Open 2020 zu präsentieren? Dann melden Sie sich jetzt online auf www.augsburg-open.de/firmenanmeldung an. Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2019.

Für Informationen zur Teilnahme steht das Team von Augsburg Marketing telefonisch unter 0821 45010-276 oder per Mail an open@augsburg-marketing.de zur Verfügung.