Augsburg: Polizei verhaftet Sparkassen-Bankräuber

Am Donnerstag, 20.08.2015, kurz vor 18 Uhr, ereignete sich auf eine Sparkassenfiliale im Augsburger Stadtteil Bärenkeller ein bewaffneter Raubüberfall. Ein bislang unbekannter Täter erbeutete einen Geldbetrag im unteren fünfstelligen Bereich. Jetzt  konnten Beamten der Kripo Augsburg nach Auswertung der Spurenlage in Verbindung mit einem entscheidenden Hinweis einen Fahndungserfolg verzeichnen.

sparkasse_bärenkeller Augsburg: Polizei verhaftet Sparkassen-Bankräuber News Polizei & Co Überfall Sparkasse Augsburg | Presse Augsburg
Die Sparkasse im Bärenkeller war das Ziel des Überfalls

Am 05.10.2016 konnte ein türkischer, 17jähriger Jugendlicher (zur Tatzeit 16 Jahre alt), in seiner Wohnung in Augsburg widerstandslos festgenommen werden. Der geständige Jugendliche wurde zwischenzeitlich dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.  Der Jugendermittlungsrichter hat den von der Staatsanwaltschaft Augsburg beantragten Haftbefehl wegen schwerer räuberischer Erpressung erlassen und in Vollzug gesetzt.

Weitere Einzelheiten zu Hintergründen der Tat sind Gegenstand der noch laufenden Ermittlungen und können zum jetzigen Zeitpunkt nicht mitgeteilt werden.