Mit Blick auf das bürgerschaftliche Engagement erinnerte Holder auch daran, dass sich die Initiative „Augsburg –Sauber ist in!“ in diesem Jahr erstmals an der Anti-Littering-Kampagne „Let’s Clean Up Europe“, einer europaweiten Initiative der EU-Kommission zur Abfallvermeidung, beteiligt hat. Und auch der Termin für den Augsburger Frühlingsputz 2016 steht bereits fest: Vom 1. April bis 13. Mai 2016 sind alle Augsburger aufgerufen, wieder zahlreich teilzunehmen und tatkräftig mitzumachen. Weitere Informationen unter www.sauber-ist-in.augsburg.de