Augsburg | Schadensträchtige Kellereinbrüche

Fette Beute machten unbekannte Einbrecher beim Einbruch in mehrere Kellerabteile im Bereich der Proviantbachstrasse, sowie in einem Kellerabteil in der Max-Gutmann-Strasse: 
burglar-3718381_1280 Augsburg | Schadensträchtige Kellereinbrüche Augsburg Stadt News Polizei & Co | Presse Augsburg
Symbolbild Einbrecher/Pixabay
 
Innenstadt – Zwischen Mittwochabend, 02.09.2020, und Donnerstag, 03.09.2020, gegen 17:30 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus im Bereich der Proviantbachstraße 14-20 zum Aufbruch von mehreren Kellerabteilen. Der oder die Täter brachen die Schlösser auf und entwendeten Gegenstände im Gesamtwert von über 20.000 Euro.

Unter der Beute befanden sich auch:
– Mountainbike der Firma Canyon, Typ Spektral, silberfarben
– Rennrad der Firma Pinarello, Typ Dogma, schwarz
– Mountainbike der Firma Canyon, Typ Neuron, schwarz
– Golftasche und Golftrolley
– DJ-Pult

Möglicherweise konnten die Tat oder auch der Abtransport der Beute beobachtet werden. Insbesondere relevant sind die frühen Morgenstunden, zwischen 03:00 und 04:00 Uhr.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Süd unter der Telefonnummer 0821/323-2710 zu melden.

Hochfeld – Zwischen dem 24.08.2020 und 03.09.2020 wurde aus einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in der Max-Gutmann-Straße (Hausnummernbereich 2-6) ein E-Bike samt Ladegerät im Wert von über 2000 Euro entwendet.

Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Augsburg Ergänzungsdienste unter der Telefonnummer 0821/323-2910 zu melden.

 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.