Augsburg und US-Partnerstadt vereinbaren Austausch junger Arbeitnehmer

Die unterschiedlichen Wirtschafts- und kommunalpolitischen Systeme standen im Mittelpunkt des dritten Besuchstags von OB Dr. Kurt Gribl und seiner Delegation in Augsburgs Partnerstadt Dayton.

14_07_01_Dayton_Bürgermeisterin-Nan-Whaley-und-OB-Dr.-Kurt-Gribl_Foto-Kerpf Augsburg und US-Partnerstadt vereinbaren Austausch junger Arbeitnehmer News Augsburg Austausch Dayton Partnerstadt | Presse Augsburg
Daytons Bürgermeisterin Nan Whaley und Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl kommunizieren nicht nur gemeinsam auf Englisch sondern auch auf gleicher Wellenlänge. | Foto: Stadt Augsburg/Sigfried Kerpf

Im Gespräch mit Vertretern der Wirtschaftskammer (Chamber of Commerce) sowie Unternehmen der Luftfahrtbranche erläuterte der OB in der Landessprache die Schwerpunkte der Aerospace Area Augsburg und gab einen Überblick über den Wirtschaftsraum A3 . Dabei wurde auch ein Austausch für junge Arbeitnehmer und Studenten vereinbart, die das politische und wirtschaftliche System der jeweiligen Partnerstadt kennenlernen und verstehen sollen. „Ein solcher Erfahrungsgewinn kann jungen Menschen am Beginn ihres Arbeitslebens ungeheuer nutzen. Nicht zu vergessen die menschliche Komponente, die mit solchen Begegnungen verbunden sind“, so Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl.

Entsprechend offen, sympathisch und unkompliziert verlief auch die erste Begegnung des OB mit seiner amerikanischen Amtskollegin Nan Whaley, die ihre Gäste durch das Rathaus von Dayton samt Ratssaal führte. Dieser dient – anderes als hierzulande – Bürgerinnen und Bürger dazu, ihre Petitionen im Rahmen einer begrenzen Redezeit vorzutragen. „Wie unterschiedlich Demokratie in unseren beiden Städten organisiert ist, kann Nan Whaley dann nächstes Jahr bei ihrem Gegenbesuch in Augsburg erfahren. Auf die Begegnung mit ihr freue ich mich sehr“, so der OB, den mit seiner Amtskollegin aus Dayton viel herzliche Sympathie verbindet.

gewinnspiel_kaltenberg-300x300 Augsburg und US-Partnerstadt vereinbaren Austausch junger Arbeitnehmer News Augsburg Austausch Dayton Partnerstadt | Presse AugsburgDer aktuellen Fußball-WM-Situation geschuldet wurde das offizielle Programm kurzerhand umgestaltet und gegen 16 Uhr Ortszeit in ein Irish Pub verlegt, wo die Augsburger Delegation mit ihren Gastgebern das Spiel Deutschland gegen Algerien verfolgte.

Für mehr Entspannung sorgte schließlich das anschließende Baseball-Spiel der „Dayton Dragons“, das die Gäste aus Augsburg in der Stadion-Loge der Stadt Daytons erleben konnten.