Augsburg | Vollsperrung der Hessenbachstraße im Bereich der Ackermannstraße

Wegen der abschließenden Asphaltierungsarbeiten wird die Hessenbachstraße von Donnerstag, 25.Oktober, 7:00 Uhr bis Samstag, 27. Oktober, 18:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.P1010128 Augsburg | Vollsperrung der Hessenbachstraße im Bereich der Ackermannstraße Augsburg Stadt News Newsletter Ackermannbrücke Ackermannstraße Augsburg Baustelle Bus Hessenachstraße Sperrung | Presse Augsburg

Diese Sperrung erstreckt sich von Haus-Nr. 31 ½ (AVV-Haltestelle „Am Alten Hessenbach“) bis zur Ackermannstraße stadteinwärts. Fuß- und Radverkehr ist möglich.

Die Abfahrt und Auffahrt auf die stadteinwärts führende Ackermannstraße ist deshalb ebenfalls nicht möglich. Die Hessenbachstraße kann in dieser Zeit von der Linie 32 nicht bedient werden. Ersatzhaltestellen sind durch die Verkehrsbetriebe ausgewiesen.

Der Anschluss von der stadtauswärtsführenden Ackermannstraße in die nördliche Hessenbachstraße wird mittels Lichtsignalanlage geregelt.

Zahlreiche weitere Baustellen in und um Augsburg

Der Milchberg wird ab Montag, 22. Oktober, im Bereich der Peter-Kötzer-Gasse / Afragäßchen bis zur Einmündung Weite Gasse eine Einbahnstraße in Richtung Ulrichsplatz / Maximilianstraße. Eine Umleitung ist ausgewiesen. Die Einbahnstraßenregelung soll bis voraussichtlich 17. November dauern. Grund sind Arbeiten an einer Wasserleitung und einem Fernwärmeanschluss.

Die Schwimmschulstraße ist, im Bereich des ehemaligen BMW-Autohauses, aufgrund von Abbrucharbeiten eine Einbahnstraße in Richtung Bad-, Holzbachstraße. Eine Ausfahrt in Richtung Langenmantelstraße ist nicht möglich. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 31. Dezember.

Im Bereich der Kernried-, Reichenstein- und Dumlerstraße werden Telekommunikationsleitungen verlegt. Hier entfallen in Abschnitten Parkplätze und die Straße wird eingeengt. Die Arbeiten sollen bis Ende November beendet sein.

Die Raiffeisenstraße ist im Bereich zwischen Pfaffenhofener Straße und Mühlmahdweg wegen Arbeiten an einer Wasserleitung für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Auch die Pfaffenhofener Straße ist an der Einmündung zur  Raiffeisenstraße eine Sackgasse. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis zum 23. November beendet sein.

In der Gustav-Stresemann-Straße wird ab Montag, 22. Oktober bis voraussichtlich 24. Oktober der Verbau an einer Neubau Wohnanlage mit Hilfe eines Autokranes zurückgebaut. Die Gustav-Stresemann-Straße muss deshalb in dieser Zeit abschnittsweise für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden und es entfallen Parkplätze.

Am Jakobertorplatz muss am Donnerstag, 25. Oktober in der Zeit von 9 bis 14 Uhr die Signalanlage abgeschaltet werden. In dieser Zeit wird der Verkehr von der Polizei geregelt. Die Straßenverkehrsbehörde bittet die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht.

Das Staatliche Bauamt Augsburg teilt mit, dass die Staatsstraße 2380 im Bereich der B 17 Unterführung, AS Königsbrunn-Süd, für den Fahrzeugverkehr gesperrt ist. Eine Auffahrt von Bobingen auf die B 17 oder Abfahrt von der B 17 Richtung Bobingen ist nicht möglich. Umleitungen sind ausgewiesen.

Ab Freitag, 26. Oktober, beginnen die Arbeiten zum Ausbau des sogenannten Komfortstreifens in der Maximilianstraße. In der Maximilianstraße entfallen deshalb auf der Ostseite zwischen Waaggäßchen und Wintergasse Parkplätze.