Augsburg | Wieder Sonder-Impfaktion im Spectrum Club

Auch an diesem Wochenende wird unter ärztlicher Leitung und Verantwortung im Spectrum Club, Ulmerstraße 234a, ohne Termin geimpft, am Samstag, 4. Dezember (9:00 bis 17:00 Uhr), und Sonntag, 5. Dezember (9:00 bis 15:00 Uhr).

Pexels Nataliya Vaitkevich 5863378
Foto von Nataliya Vaitkevich von Pexels

Geimpft wird, solange der Vorrat reicht. Es kann leider nicht garantiert werden, dass alle, die vorbeikommen auch geimpft werden können.

Impfen ohne Termin

Aktuell gibt es zudem die Möglichkeit, sich ohne Termin in der Maximilianstraße 59 (dienstags bis samstags, 8:00 bis 15:15 Uhr Uhr) impfen zu lassen, ebenso in der Hochschule Augsburg (dienstags bis samstags, 8:00 bis 15:15 Uhr), Gebäude B, Brunnenlechgäßchen 16, sowie auf dem Vorplatz der Werner-Egk-Schule in Augsburg-Oberhausen (dienstags bis samstags, 8:00 bis 15:15 Uhr).

Impfen mit Termin

Im Impfzentrum wird ausschließlich mit Termin geimpft. Impfwillige, die ohne Termin kommen, müssen leider am Impfzentrum abgewiesen werden. Es lohnt sich, regelmäßig die Terminverfügbarkeit zur Impfung am Impfzentrum zu überprüfen, da immer wieder neue Termine nach Maßgabe der schrittweisen Kapazitätserhöhung freigegeben werden können und es auch immer wieder vereinzelt zu Terminabsagen kommt.

Impfen in Kliniken

Seit 1. Dezember bieten die Hessing-Klinik und das Vincentinum Boosterimpfungen mit dem Impfstoff Moderna an und ergänzen damit die bestehenden Impfangebote in der Stadt. Ab kommenden Montag, 6. Dezember, sind Auffrischungsimpfungen auch im Diako möglich. Geimpft wird nur mit Termin. Die Termine können ausschließlich über das Portal oder die Hotline des Impfzentrums Augsburg (Tel. 0821 789 86894, Dienstag bis Samstag, 8 bis 16 Uhr) vereinbart werden. Die Kontaktdaten stehen auf augsburg.de/impfen.

Die Stadt Augsburg bittet ausdrücklich darum, keinesfalls direkt in den Kliniken anzurufen oder unangemeldet vorbeizukommen.