Augsburg | Zweiter Tag über 7-Tage-Inzidenz von 50

Mit dem heutigen RKI-Inzidenzwert liegt die Stadt Augsburg den zweiten Tag über 50.1E9158Be 916B 4A6B 95E9 6E752Fe33306

Die Stadt Augsburg meldet 16 neue Covid-19-Fälle mit Meldedatum Donnerstag, 19. August, sowie drei Fälle mit Meldedatum Mittwoch, 18. August. Rückwirkend wurde ein Fall mit Meldedatum Dienstag, 17. August, korrigiert.

 Insgesamt hat das Gesundheitsamt bisher 18.799 Infektionen mit dem Coronavirus in Augsburg gemeldet. 18.121 Personen gelten als genesen, 272 sind aktuell infiziert, 406 Personen sind verstorben. 

Die 7-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet Augsburg liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) aktuell bei 56,3 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen.

Wird der jeweilige Schwellenwert 50 an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten, treten nach der aktuell noch bis 25. August geltenden 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BaylfSMV) am übernächsten darauf folgenden Tag entsprechende Verschärfungen in Kraft. So erhalten dann beispielsweise nur nachweislich Geimpfte, Genesene oder negativ Getestete Zutritt zu Sportveranstaltungen oder in Freibäder.