Augsburger Christkindlesmarkt | Der 16 Meter hohe „Christbaum für alle“ kam aus Dinkelscherben auf den Rathausplatz

Wie jedes Jahr wurde heute ein Christbaum für „alle“ auf dem Augsburger Rathausplatz aufgestellt. Die Tanne kam dieses Jahr aus Dinkelscherben für den Christkindelsmarkt in die Innenstadt.

christbaum-augsburg-rathausplatz-christkindlesmarkt Augsburger Christkindlesmarkt | Der 16 Meter hohe "Christbaum für alle" kam aus Dinkelscherben auf den Rathausplatz Augsburg Stadt Freizeit Landkreis Augsburg News Newsletter Augsburg Augsburger Christkindlesmarkt Christbaum Feuerwehr Rathausplatz Augsburg | Presse Augsburg
Foto: Wolfgang Czech

Wie jedes Jahr wurde heute der Christbaum für „alle“ von der Berufsfeuerwehr Augsburg auf dem Rathausplatz aufgestellt. Die schöne Nordmanntanne wurde heute frisch in Dinkelscherben „gefällt“ und vorsichtig auf einen Tieflader gehoben. Von dort wurde der Baum mit Polizeibegleitung und etwas Verspätung zum Rathausplatz gebracht.

Der Baum steht in einem ca. 150 cm tiefen Betonfundament und wird mir zwei Stammeisen in 10 m und 12 m Höhe und von dort mit 6 Stahlseilen am Boden gesichert. Die schöne Nordmanntanne ist ca. 16 m hoch.

Alle drei Tage kontrolliert die Berufsfeuerwehr Augsburg die Abspannungen. Viele Zuschauer beobachteten bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen den langersehnten Startschuss in die Weihnachtszeit.

siehe auch: Bildergalerie | Es weihnachtet… – Christbaum für Augsburger Christkindlesmarkt aufgestellt

Bis zur Eröffnung des Augsburger Christkindlesmarktes am Montag, 26.November (18 Uhr) muss jetzt auch um den Baum herum noch fleißig gearbeitet werden. Die Budenstraßen müssen fertig aufgebaut, dekoriert und bestückt werden.