Augsburger Panther | Dolomitencup auch für daheimgebliebene Fans live zu sehen

Für die Augsburger Panther ist es fast schon Tradition und Routine mit dem Dolomitencup in Neumarkt (Südtirol) in die Saison zu starten. Eine Neuerung wird es dabei für Fans, die nicht mitreisen können, geben. Die Spiele werden im Livestream übertragen.

2017-08-03-Spieler-–-89 Augsburger Panther | Dolomitencup auch für daheimgebliebene Fans live zu sehen Augsburg Stadt Augsburger Panther News Newsletter Sport AEV Augsburger Panther Dolomitencup livestream | Presse Augsburg
Die Augsburger Torhüter Boutin und Meisner wollen auch nach dem Turnier noch strahlen | Foto: Wolfgang Czech

 

Jedes Jahr im August herrscht in und um die Würtharena (Sportarena Unterland) in Neumarkt (Südtirol) beste Stimmung, wenn sich vier internationale Eishockeyteams zu einem ersten Härtetests auf die kommende Saison treffen. Auch die Augsburger Panther reisen immer wieder zum sogenannten Dolomitencup an das Etschufer. In der an diesem Wochenende stattfindenden 12. Auflage geht es für den AEV am Freitag gegen den französischen Meister aus Gap. Je nach Spielausgang heißt der Gegner am Sonntag dann Nürnberg oder Zug (Schweiz). Das Team von Trainer Mike Stewart schickt sich aber in jedem Fall an das Turnier für sich zu entscheiden. Dreimal konnten die Panther das Turnier bereits gewinnen, mit einem weiteren Erfolg wären sie Rekordhalter.

Wie in jedem Jahr werden auch in diesem Dolomitencup wieder zahlreiche Augsburger Schlachtenbummler vor Ort erwartet, um die Jungs vom Schleifgraben bei dieser Rekordjagd zu unterstützen. Die Stimmung wird prächtig sein. Doch auch für alle Fans die nicht mitreisen können gibt es nun einen tollen Service. Wie Christian Bassani vom örtlichen Veranstalter mitteilte, wird durch Asiago TV ein Livestream angeboten werden. Die Halbfinal- und Finalspiele des Dolomitencups werden somit auch in Augsburg zu sehen sein. Den entsprechenden Link wird der Veranstalter auf seiner Homepage www.dolomitencup.com zu Verfügung stellen.

Das Programm

Freitag, 11. August (20.00 Uhr) Augsburger Panther – Les Rapaces de Gap (Frankreich)

Samstag, 12. August (20.00 Uhr) Nürnberg Ice Tigers – EV Zug (Schweiz)

Sonntag, 13. August (16.00 Uhr) – Spiel um Platz 3  | (20.00 Uhr) Finale