Augsburger Panther | Meisner für zwei Wochen nach Crimmitschau

Panther-Torwart Ben Meisner schließt sich für die kommenden beiden Wochen den Eispiraten Crimmitschau in der DEL2 an. Auf diesen Wechsel auf Zeit verständigten sich die beiden Clubs sowie der Spieler am gestrigen Vormittag.

aev-meisner Augsburger Panther | Meisner für zwei Wochen nach Crimmitschau Augsburg Stadt Augsburger Panther News Newsletter Sport Augsburger Panther Ben Meisner | Presse Augsburg
Foto: Wolfgang Czech

Meisner trainiert bereits heute mit seinen neuen Kollegen in Crimmitschau. Wenn die Panther am 28. Februar 2018 mit dem Heimspiel gegen Bremerhaven den Hauptrundenendspurt in der DEL einläuten, wird Meisner nach Augsburg zurückgekehrt sein.

Panther-Coach Mike Stewart: „Wir können mit Oli Roy und Jonathan Boutin auch während der Olympiapause im Trainingsbetrieb auf zwei gesunde Torhüter zurückgreifen. Nachdem uns die Eispiraten bei der Verpflichtung von Roy im Dezember schnell und unkompliziert geholfen haben, haben wir dem Wechsel von Ben Meisner gerne zugestimmt. Ben wird die Spielpraxis auch gut tun.“

„Wir freuen uns, mit Ben Meisner einen erstligaerfahrenen Spieler gewonnen zu haben. Er wird unseren Kader nochmals verstärken und gleichzeitig auch Brett Kilar entlasten. Ein großer Dank geht natürlich auch an die Verantwortlichen der Augsburger Panther“, so Eispiraten-Geschäftsführer Jörg Buschmann.