Genauso traditionell wie die Teilnahme der Augsburger Panther am Dolomitencup ist mittlerweile auch schon das seit Jahren erfolgreiche Trikotsponsoring-Konzept „Im Rampenlicht“.

Auch in der Saison 2022-23 wird im Rahmen des Konzepts das Logo des Premiumpartners Jahn & Partner die Brust der speziell für das Turnier gestalteten Panthertrikots im italienischen Neumarkt zieren.8B64D57E 753B 436E B836 Bf79Fe6E9D06

Wie schon im Vorjahr ist auf der Vorderseite der Trikots neben der Skyline der Fuggerstadt die Bergkette der Dolomiten zu sehen. So soll erneut die besondere Beziehung, die die Panther und ihre Fans nach vielen Teilnahmen am Dolomitencup zum Veranstalter und der Region aufgebaut haben, betont werden.

Panther-Geschäftsführer Maximilian Horber: „Wir freuen uns sehr, dass unser erfolgreiches und bewährtes Rampenlicht-Konzept erneut eine Fortsetzung findet. Mit Jahn & Partner macht in der Saison 2022-23 wieder ein langjähriger Premiumpartner den Anfang. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr sind wir überzeugt, dass auch das neue, individuelle Trikotdesign bei unseren Anhängern wieder großen Anklang finden wird.“

Erstmalig tragen werden die Panther die Dolomitencup-Jerseys 2022 am Freitag, 12. August, wenn es in der Würtharena gegen das tschechische Spitzenteam Dynamo Pardubice geht. Im Platzierungsspiel am Sonntag, 14. August treffen die Panther dann auf den EHC Biel-Bienne aus der Schweiz oder den Deutschen Meister Eisbären Berlin.

Die Dolomitencup-Trikots können online unter www.1878shop.de zum Preis von 85 Euro bereits bestellt werden.

Auch Tickets für das beliebte und stets hochkarätig besetzte Vorbereitungsturnier in Südtirol sind online über den Veranstalter noch erhältlich. Sofern noch verfügbar, werden Eintrittskarten auch an der Abendkasse in Neumarkt, die zwei Stunden vor Spielbeginn öffnet, erhältlich sein.

Ausführliche Informationen: www.dolomitencup.com