Augsburger Panther | So kommen Fans an Playoff-Tickets

Es ist vollbracht! Die Augsburger Panther ziehen im zweiten Jahr in Folge in die Playoffs der Deutschen Eishockey Liga ein. Nach dem Heimsieg gegen die Iserlohn Roosters ist das Team von Trainer Tray Tuomie zwei Spieltage vor Ende der Hauptrunden nicht mehr von Platz 10, der zur Teilnahme an der 1. Playoff-Runde berechtigt, zu verdrängen.AEV_BIEL_040 Augsburger Panther | So kommen Fans an Playoff-Tickets Augsburg Stadt Augsburger Panther News Newsletter Sport | Presse Augsburg

Da sich die Panther mit zwei Siegen in den beiden abschließenden Spielen bei gleichzeitigen Niederlagen der Grizzlys Wolfsburg maximal noch auf Platz 9 verbessern können, steht bereits fest, dass das einzige Heimspiel in der 1. Playoff-Runde am Freitag, 13. März im CFS stattfinden wird. Der Gegner ist dabei noch offen.

Die 1. Playoff-Runde wird im Modus „Best of 3″ absolviert. Die Spieltermine lauten wie folgt:

  • Spiel 1 | Mittwoch, 11. März 2020 um 19:30 Uhr
  • Spiel 2 | Freitag, 13. März 2020 um 19:30 Uhr
  • Spiel 3, falls nötig | Sonntag, 15. März 2020, Uhrzeit offen

Der Karten-Verkaufsstart für das erste Playoff-Heimspiel im heimischen Curt-Frenzel-Stadion ist am Dienstag, 3. März 2020 um 17:00 Uhr im 1878 SHOP, im Online-Ticketshop unter www.panthertickets.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Das Kartenlimit beträgt drei Tickets pro Kunde.

Die persönlichen Reservierungen unserer Dauerkartenbesitzer sind bereits erstellt. Diese können – wie aus den vergangenen Playoffs oder der Champions Hockey League bekannt – online oder direkt im 1878 SHOP gekauft werden. Nicht gebuchte Reservierungen gehen am Donnerstag, 12. März um 19:30 Uhr in den freien Verkauf und können dann ausschließlich unter www.panthertickets.de gekauft werden.

Detaillierte Infos unter www.aev-panther.de/playofftickets.

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder Playoff-Trikots. Diese können seit gestern unter www.1878shop.de für 75 Euro bestellt werden.