Augsburger Panther Thomas Holzmann spielte trotz Mittelfußbruch in den Playoffs

Thomas Holzmann bestritt die letzten Playoff-Spiele in enger Absprache mit dem Trainerteam und der medizinischen Abteilung trotz eines Mittelfußbruches auf eigenen Wunsch. Gestern unterzog sich der Pantherstürmer in der ArthroKlinik Augsburg der notwendigen Operation.

Aev Deg 012

Die Mannschaftsärzte Dr. Jens-Ulrich Otto und Dr. Karsten Bogner: „Der Eingriff verlief ohne Komplikationen. Bei optimalem Heilungsverlauf kann Thomas Holzmann die Vorbereitung zur Saison 2019-20 in sechs Wochen aufnehmen.“