Augsburger Panther | Ullmann bleibt – Routinier verlängert beim AEV

Mit Christoph Ullmann können die Augsburger Panther ihre erste, wichtige Personalie für die kommende Saison vermelden. Der 35jährige bleibt ein weiteres Jahr in der Fuggerstadt. Kurz vor Start des nächste Woche beginnenden Dauerkartenverkaufs können die Panther damit die Weiterverpflichtung eines Leistungsträgers vermelden.

DSC_0231 Augsburger Panther | Ullmann bleibt - Routinier verlängert beim AEV Augsburg Stadt Augsburger Panther News Newsletter Sport AEV Augsburger Panther Christoph Ullmann DEL | Presse Augsburg
Christoph Ullmann wurde als Führungsspieler geholt, jeztt verlängert er beim AEV | Foto: Dominik Mesch

„Ulle“ geht damit in seine 19. Profisaison und kann auf eine Erfahrung von über 850 DEL Partien zurückgreifen. Drei DEL Titel (1x Köln, 2x Mannheim) und zehn Weltmeisterschaften für die deutsche Nationalmannschaft sprechen eine klare Sprache.

„Deutsche Spieler vom Format eines Christoph Ullmann sind schwer zu bekommen und noch schwerer zu halten. Seine Fähigkeiten auf dem Eis und sein Charakter in der Kabine machen ihn unheimlich wertvoll für die Mannschaft“, so Coach Mike Stewart über seine Nummer 47.

Ullmann selbst zu seinem Verbleib: „ich fühle mich wahnsinnig wohl in Augsburg und der Club war erster und einziger Ansprechpartner für einen erneuten Vertrag in der Liga. Schon jetzt freue ich mich der Mannschaft in der restlichen, aber auch kommenden Saison weiterzuhelfen.“